Mittwoch, 15. Januar 2020

Gerneland


Hin und wieder kommt es vor, dass ich allein vor dem Fernseher sitze und das Oberteil meines Pyjamas hochziehe bis über die Nase, damit mich nur ja keiner erkennt. Dann fremdschäme ich mich und als dieses Gefühl zuletzt besonders beklemmend war, da lief die Sendung Kiss Bang Love.

Sonntag, 12. Januar 2020

Herbstkatzerl


Die Katzen haben sich gemausert: Vom bäuerlichen Nutztier für die Mäusejagd zum verhätschelten, wohlgenährten Stubentiger. Und ob im Frühjahr oder Herbst geboren – kein Hahn kräht mehr danach. Früher war das anders: Herbstkatzerl waren gewissermaßen zweite Wahl. Sie galten als weniger robust, schwächer und kleiner als ihre Frühlingsgeschwister – und bei den damaligen Lebensbedingungen am Hof traf das vermutlich auch zu.

Mittwoch, 8. Januar 2020

Happy 2020!


Gilt eigentlich auch zu Neujahr die gute alte Geburtstagsregel? Verspätete Glückwünsche sind ok, solange noch kein Sauerkraut am Tisch stand? Also von mir aus wär dann alles gut.

Dienstag, 24. Dezember 2019

Frohe Weihnacht!


Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt,
und manche Tanne ahnt, wie balde
sie fromm und lichterheilig wird,
und lauscht hinaus, den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin - bereit,
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Heiligkeit.

Rainer Maria Rilke

Nicht nur das Christkind kommt geflogen – die Zeit tut das auch. Unaufhaltsam zieht sie dahin, für mich viel zu schnell. Nun ist schon wieder ein Jahr vorüber, schon wieder darf ich DANKE sagen für euer treues Geleit. Was wäre ich, was wäre dieser Blog … ohne euch.

Habt eine wunderbare, segensreiche Weihnachtszeit!

Alles Liebe, Maria
Samstag, 21. Dezember 2019

Hab keine Zeit, bin im Weihnachtsstress


Gibt es eigentlich einen Gradmesser für das Ausmaß an Weihnachtsstress, dem man die Adventzeit über ausgesetzt ist (oder besser: den man sich selber macht)? Ich glaube, ich habe ihn gefunden: den Weihnachtskeks-Index (WKI).

Dienstag, 10. Dezember 2019

Wir sehen uns am Christkindlmarkt!


Ich gestehe: Ich liebe Punsch. Vielleicht das Drumherum um den Punsch sogar noch etwas mehr, die Gespräche, das Miteinander, das Wärmende, aber ja, den Punsch mag ich auch. Und ich freue mich, dass ich mich heute mit meinen lieben Foodblogfreundinnen am Christkindlmarkt treffen und mich durch selbstgemachte Punschköstlichkeiten und andere Spezialitäten kosten darf!

Mittwoch, 4. Dezember 2019

Wenn Wünsche wahr werden


Am Sonntagabend, als ich gemeinsam mit meinen Kindern vom Familienbesuch bei meiner Mama nachhause fuhr, fing das Minimädel neben mir plötzlich zu beten an: Lieber Gott, bitte lass es morgen schneien … Das wäre so schön! Bitte, bitte, bitte! Der kleine Mann am Rücksitz stimmte ein: Ja! Bitte, lieber Gott, es soll morgen ganz viel schneien! Dankedankedanke!