Donnerstag, 18. September 2014

Mit Liebe ummantelt

 

Mir scheint, ich sehe etwas Tieferes, Unendlicheres, Ewigeres als den Ozean im Ausdruck eines kleinen Kindes, wenn es am Morgen erwacht oder kräht oder lacht, weil es die Sonne auf seine Wiege scheinen sieht.
Vincent van Gogh

Babybauch-Pflegeöl

Die Babybäuche in meinem Umfeld wachsen und gedeihen prächtig – aber sie wollen natürlich auch gepflegt werden! Ein hochwertiges Pflegeöl mit dezentem Duft lässt sich ganz einfach selbst herstellen. Wer mag, gibt noch einige Tropfen ätherisches Öl dazu, ganz nach den eigenen Vorlieben. 

50 g frisches Frauenmantelkraut, gerne mit Blüten
50 g frische oder 30 g getrocknete Duftrosenblüten (gibt es beispielsweise von Sonnentor)
300 ml Mandelöl
200 ml Olivenöl

1. Das Frauenmantelkraut und die Rosenblüten in ein großes Schraubglas geben, mit den beiden Ölen auffüllen und etwa drei Wochen lang an einem sonnigen Ort ziehen lassen, dabei regelmäßig schütteln.

2. Das Öl abfiltern und in dunkle Flaschen füllen. Fertig!

Frauenmantel wächst auf vielen Wiesen oder an Bachufern und kann von Frühling bis Herbst gesammelt werden. 

Kommentare:

  1. äh, darf man fragen......

    schöne Fotos übrigens, wie immer!
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, darf man ... Ich sag aber (noch) nix :-)
      Liebe Grüße an dich, Friederike!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...