Dienstag, 3. Dezember 2013

Roarrrrrrrrrrrrrrrrr!!!

Wir sind Weltmeister! Sind wir Weltmeister? Naja, wenn man‘s genau nimmt: Wir, das ist der Helmut. Aber der Helmut ist ja eigentlich unser Helmut. Deshalb sind auch wir Weltmeister.

Alles klar?

Ok, nochmal von vorn: Vor eineinhalb Monaten hat für meinen supertollen Leih-Hund Ace, sein Herrchen Joda und meine Schwester Steffi ein großes, großes Abenteuer begonnen: Die Agility-WM in Südafrika. Gemeinsam mit dem Rest vom Team Austria (darunter unsere Vereinskollegen Helmut und Christina) haben sie die lange Reise gewagt mit dem Ziel, auch so weit von Österreich entfernt ihr Land würdig zu vertreten.

Kurz gesagt: Sie waren erfolgreich. Und wie!

Begonnen hat alles mit dem Heiratsantrag von Helmut – live gesungen im Coca Cola Dome in Johannesburg und anzuschauen hier. Keine Ahnung warum, aber ich muss beim Beobachten genau dieser Art von Antrag, die ich meinem Mann immer strikt verboten habe, so arg weinen, dass es gut wäre, hätten Schreibtisch und Tablet einen Scheibenwischer eingebaut (ok, ich weine auch bei Merci-Werbungen, aber das tut hier nix zur Sache). Und danach? Danach hat sich der Helmut, trotz Liebestaumel und fast schon nebenbei, einfach so den Weltmeistertitel (!!!) geholt.

Und damit nicht genug: Auch Ace und Joda standen am Stockerl und wurden Dritter in der Mannschaft! Hach, ich bin so stolz auf euch …



… und es ist einfach supercool, mit so erfolgreichen Sportlern mittrainieren zu dürfen J.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...